Glück - der Workshop


Glück  - (keine) Glücksache?
Workshop - im Rahmen der AOK Selbsthilfegruppen-Themen

jeweils von von 18-20 Uhr in der AOK Regionalstelle:

Am 12.02.2019 Kleve, Hoffmannallee 61-65  (Anmeldung: 02843 178 132)
Am 19.02.2019 Wuppertal, Bundesallee 265 (Anmeldung: 0202 482 267)
Am 19.03.2019 Essen, Friedrich-Ebert-Str. 49 (Anmeldung: 0201 2011 186)
Am 20.03.2019 Aachen, Karlshof am Markt (Anmeldung: 02402 104 388)
Am 26.03.2019 Gummersbach, Moltkestr. 18 (Anmeldung: 02202 17 548)
Am 02.04.2019 Mettmann, Neanderstr. 16 (Anmeldung: 02051 940 274)
Am 03.04.2019 Düsseldorf, Kasernenstr. 61 (Anmeldung: 0211 8225 316)
Am 04.02.2019 Hürth, Luxemburger Str. 323-325 (Anmeldung: 02251 703 114)
Am 09.04.2019 Duisburg, Falkstr. 35-41 (Anmeldung: 0208 8584 239)
Am 07.05.2019 Mönchengladbach, Rathenaustr. 4-5 (Anmeldung: 02161 2459 150)
Am 09.05.2019 Euskirchen, Gottfried-Disse-Str. 40 (Marienhospital) (Anmeldung: 02251 703 114)

Glück - (keine) Glücksache?

Was Sie persönlich dazu beitragen können, um wieder glücklich(er) zu sein.
Ein interaktiver Vortrag für Selbsthilfegruppen.

In den Medien ist viel über die Glücksforschung und Glücklichsein zu lesen. Wenn es doch nur so einfach wäre, wie oft beschrieben, dann wären Sie und alle anderen ja offensichtlich auch schon glücklich(er).

Vielleicht kennen Sie diese Situation: Sie würden gerne an etwas Schönes und Fröhliches denken, mal an etwas ganz anderes anstatt an Ihre Krankheit, Ihre Probleme und Sorgen im Job und/oder im Privatleben? Sie kommen aber nicht aus der negativen Denk-Spirale heraus? Sie grübeln und grübeln und fühlen sich dadurch schwer und betrübt. Es will Ihnen bis jetzt einfach nicht gelingen positiver zu Denken und sich dadurch vielleicht auch positiver zu Fühlen. Ihre Probleme behalten die Oberhand über Ihre Emotionen. Aber: vielleicht gibt es ja doch auch für Sie Techniken und Methoden, welche für Sie „funktionieren“, welche Sie bis jetzt nur noch nicht kennen gelernt haben, um Ihre Gedanken und dadurch Ihre Emotionen, Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden zu erhellen?

Wagen Sie verschiedene Gedankenspiele mit neuen Gedanken und erfahren Sie in diesem interaktiven Vortrag, wie Sie mit dem Wissen aktuell psychologischer Forschungsergebnisse selbstwirksam Glücksgefühle in Ihr Leben bringen können.

„Glücklichsein ist lernbar“, so lautet die mutige Aussage der Psychologin und Gesundheitstrainerin Anka Hansen zu ihrem Vortrag. Sie ist spezialisiert auf das Thema Stressbewältigung und Emotionsaktivierung und ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung e. V. (DGPPF) und somit Expertin in Sachen Glücklichsein. Freuen Sie sich auf einen impulsiven und wirkungsvollen Vortrag. Rein ins Glück.

Leitung: Anka Hansen Kommunikationstrainierin (B.Sc. Psychologie und cand. M. Sc. Psychologie)

Die Anmeldungen erfolgt über die jeweiligen AOK-Regionalstellen.
Kosten: 0€

Sie möchten für Ihre Selbsthilfegruppe einen Workshop? Rufen Sie mich gerne unter 02426 6019099 an.

Ich freue mich auf Sie,

Anka Hansen

 


Erstellt mit RapiLex-WMS
Illustrationen: G. Roman Niethammer