28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie

Radioonkologie
Präzise, Personalisiert und Individualisiert

28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie

26. bis 28.05.2022 Internationales Congress Center Stuttgart (ICS)

Workshops mit Anka Hansen am Freitag, 27.5.2022:

Workshop 1: Glück (-lich sein) ist lernbar von 10:15 - 12:00 Uhr

Steigern Sie Ihre Resilienz, indem Sie selbstwirksam Ihr Glücksempfinden steigern.

Resilienz bezeichnet die „psychische Widerstandsfähigkeit“ und bezieht sich auf das Phänomen, dass manche Kolleginnen und Kollegin in pflegenden und medizinischen Berufen trotz schwieriger und belastender Lebenssituationen (Arbeitssituationen) gesund bleiben oder sich vergleichsweise leicht von diesen erholen, während andere unter den gleichen oder ähnlichen Bedingungen besonders anfällig für Erschöpfungssymptomen und Krankheiten sind (Rutter, 1995). Eine Erhöhung der Resilienz verbessert die Fähigkeit, schwierigen/stressigen Lebens- und/oder Arbeits-situationen (Corona, Lockdown, Krisen) ohne gesundheitliche Beeinträchtigung zu überstehen und nicht „auszubrennen“. Durch eine gezielte Förderung der Resilienz kann die Widerstandsfähigkeit in belastenden und risikobehafteten Lebenssituationen durch schützende Faktoren gestärkt werden (Zander 2009). Die Teilnahme an Resilienz-Schulungen gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Resilienz-Faktoren nachhaltig zu optimieren. 

Im Workshop ermitteln Sie Ihre psychische Widerstandskraft. Dazu führen Sie die einen Test durch, um zu messen, wie stark oder weniger stark bestimmte Faktoren bei Ihnen ausgeprägt sind und welche Faktoren gestärkt werden sollten. Der Resilienz-Test misst 7 Resilienz-Faktoren:
1. Lösungsorientiertes Denken (rede und denke ich über das Problem nach, oder über die Lösung)
2. Optimismus und positive Psychologie im Job (Steigerung des Glückempfindens)
3. Opferrolle verlassen (immer passiert mir das)
4. Verantwortung für meine Gefühle und Gedanken übernehmen
5. Akzeptanz für das, was ich nicht ändern kann
6. Netzwerkoptimierung und lernen Hilfe anzunehmen
7. Zukunftsorientierung (Was soll (s-) ich für mich ändern?)

Im Rahmen des Workshops wird der zweite Resilienz-Faktor Optimismus (durch Steigerung des Glückempfindens) gesteigert. Durch verschiedene Übungen werden Sie die Werte Ihrer Resilienz-Faktoren stärken und Ihren Arbeitstag dadurch gesünder und leistungsfähiger gestalten können. Damit Sie zu der Gruppe Menschen gehören, welche in herausfordernden Situationen und Zeiten gesund und voller Energie bleiben.

Schulungen in Ihrem Haus, für Ihr Team werden von gesetzl. Krankenkassen bezuschusst. Sie sind interessiert? Kontaktieren Sie mich gerne.

Programm von Anka Hansen


 Datei: bvpro_programm_flyer.2022pdf.pdf

Downloads zum Workshop am 27.05.2022 von 10:15-12:00 Uhr
Glück ist lernbar:


Erstellt mit RapiLex-WMS
Illustrationen: G. Roman Niethammer